Vor einem Jahr

Heute habe ich bei 7,5°C unten im Paradiso di Charlie über die Kälte gejammert und dass es heute nur regnet und keine Sonne raus kommt. Und jetzt, heute Abend, zeigt mir Google ohne Vorwarnung an, wie es vor einem Jahr war.

Also teile ich es mit Euch hier. – OK, bin nun wieder ganz zufrieden mit dem heutigen Wetter und sitze neben dem warmen Ofen und schreibe.

 

 

Vor einem Jahr sah es hier so aus. Drei Tage war Ventimiglia di sicilia eingeschneit und von der Außenwelt abgeschnitten.

und meinem Henry hat es mehr als gefallen …

wo er nun ist?

Hoffentlich in guten Händen oder dass er seine grenzenlose Freiheit genießt. Alles andere will ich mir nicht vorstellen! Und hoffe immer noch darauf, dass ich ihn irgendwo entdecke.

Hier noch ein paar Winterimpressionen von Ventimiglia di sicilia im Januar 2017

Übrigens dieses Jahr gibt es leider keine Zitrusfrüchte (außer ein paar mickrige Zitronen), da es im Sommer zu lange zu heiß war. Dafür blühen sie jetzt, die Zitronen und die Mandarinenknospen platzen wahrscheinlich kommende Woche auf. Ich freu mich schon auf den Duft.

 

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

    Archive

    Kategorien

    Meta

    admin Verfasst von:

    Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.